Autokorrektur von Windows 10 abschalten

Windows 10 Logo
Windows 10 bringt eine systemweite Autokorrektur mit, die gegebenenfalls Rechtschreibfehler markiert und auf die richtige Schreibweise anpasst. Diese in den Werkseinstellungen aktivierte Funktion lässt sich über die App Einstellungen deaktivieren.

Kein Kontextmenü bei Rechtsklick in Excel

Excel Logo
Phänomene gibt es. Da klickt man ahnungslos mit der rechten Maustaste, um das Kontextmenü in Excel aufzurufen, und was passiert? Nichts! Toller Bug, der schnell behebbar ist. Man muss nur wissen, wo man hingreifen muss.

Do Not Track in Vivaldi ein- bzw. ausschalten

Mit Do Not Track kann man Websites mitteilen, das eigene Nutzungsverhalten nicht zu tracken. Während Mozilla Firefox der erste Browser war, der diese Funktion unterstützte, gehört die Option zum Schutz der Privatsphäre inzwischen zur Standardausstattung jedes Browsers. So verwundert es…

Windows 10: Andocken von Fenstern an Bildschirmrand deaktivieren

Seit Windows 7 kann man Fenster an den Rand ziehen, um sie zu maximieren oder über den halben Bildschirm zu verteilen. Mit Windows 10 wurde die Funktion umfangreich erweitert und umschließt nun auch die Ecken des Bildschirms. Dadurch lassen sich Fenster nun auch vierteln. Zudem ist die Fensterbreite nun variabel. All diese Funktionen lassen sich mit einem Klick in den Einstellungen abschalten.