Windows 7: KB3033929 lässt sich nicht installieren – bereits installiert

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. fs sagt:

    Abhilfe: Die Update-Datei runterladen, mittels 7Zip entpacken, das enthaltene CAB-Archiv nach
    C:\ kopieren. Dann Konsole: dism /online /add-package:C:\Windows6.1-KB3033929-x64.cab

  2. ON sagt:

    Kann man irgendwie Testen ob die Funktion, die das KB3033929 (SHA-2-Codesignaturunterstützung) bringen soll, da ist – wenn es angeblich schon installiert ist? Am Besten mittels CMD.

    • Steffen sagt:

      Ein Weg, um die Funktion zu prüfen, ist mir nicht bekannt. Sofern du in den letzten Monaten die monatlichen Rollups immer installiert hast, wird dieses Update aber dabei gewesen sein. Dies bestätigt auch die „ist bereits installiert“-Meldung. Das KB3033929 taucht dann eventuell nicht unbedingt unter der eigenen KB-Nummer, sondern unter die des Rollups, auf. Du kannst über cmd mit dem Befehl wmic qfe | find “3033929” mal prüfen, ob es eventuell auch unter der originalen KB-Nummer zu finden ist.

  3. Christian B. sagt:

    Hallo,
    es ist möglich Windows zu zwingen dieses Update zu installieren.
    Folgende Schritte sind hierzu nötig:
    1. das Update herunterladen (https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=46148)
    2. Dateiendung umbenennen von Windows6.1-KB3033929-x64.msu nach Windows6.1-KB3033929-x64.zip
    3. die ZIP-Datei nach C:\ entpacken und in KB3033929 umbenennen
    4. im Suchfenster cmd.exe eingeben und
    anschließend das Programm als Administrator ausführen.
    5. nun folgenden Befehl eingeben:
    dism /online /add-package:C:\KB3033929\Windows6.1-KB3033929-x64.cab
    6. Fertig!
    Jetzt sollte das Update korrekt registriert sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.