Windows 10: Sperrbildschirm schwarz

Kein schwarzes Loch, aber fast genauso schlimm.

Da man am Sperrbildschirm allerhand einstellen kann, kommt es unter Umständen letztendlich zu Problemen, bis hin zum komplett schwarzen Hintergrund. In fast allen Fällen ist eine fehlerhafte Konfiguration oder das Anniversary Update schuld.

Daher folgendes sicherstellen:

  1. Die Einstellungen-App aufrufen und unter Personalisierung den Menüpunkt Sperrbildschirm auswählen
  2. Die Option Hintergrundbild des Sperrbildschirms auf Anmeldebildschirm anzeigen aktivieren
  3. Danach die Systemeinstellungen aufrufen, z.B. über einen Rechtsklick auf den Startbutton -> System -> Erweiterte Systemeinstellungen (linke Navigationsleiste)
  4. Beim Punkt Leistung den Button Einstellungen betätigen
  5. Die Option Animation beim Minimieren und Maximieren von Fenstern aktivieren

Kommentar verfassen