Windows 10: Microsoft-Konto in lokales Konto umwandeln

Wer sein mit Microsoft verknüpftes Benutzerprofil in ein lokales Konto umwandeln möchte, kann dies in wenigen Schritten über die neue Einstellungs-App vornehmen. Der einzige Nachteil: Man kann anschließend keine Apps mehr aus dem Store herunterladen und installieren.

Zur Umwandlung folgende Schritte durchführen:

  1. Die Einstellungen öffnen (Zahnrad im Startmenü)
  2. Zu Konten wechseln und anschließend die Eigenschaften des Kontos aufrufen
  3. Den Textlink Stattdessen mit einem lokalen Konto anmelden anklicken
  4. Das Passwort vom Microsoft-Konto angeben
  5. Anschließend kann ein neues, lokales Konto erstellt werden. Dafür den Benutzernamen und ein Passwort angeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.