Product Key von Windows per Kommandozeile auslesen

Es braucht nicht immer zus├Ątzliche Programme, um den Product Key von Windows zu ermitteln. Stattdessen kann man die vorhandenen Boardmittel nutzen. Schlie├člich bringt Windows gleich zwei Optionen mit, ├╝ber die man zum Produktschl├╝ssel gelangt.

Grunds├Ątzlich ist es egal, ob man sich f├╝r die alte Eingabeaufforderung (cmd) oder die neuere PowerShell entscheidet. F├╝r beide Varianten gibt es entsprechende Wege zum Ziel. Zur Vollst├Ąndigkeit werde ich hier beide Wege ausf├╝hren.

Variante 1: per Eingabeaufforderung (cmd)

  1. Suche im Windows-Startmen├╝ nach Eingabeaufforderung
  2. Klicke anschlie├čend mit der rechten Maustaste auf den Suchvorschlag
  3. W├Ąhle nun das Feld Als Administrator ausf├╝hren aus
  4. Setze daraufhin folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung mittels Enter ab:

wmic path softwarelicensingservice get OA3xOriginalProductKey

Variante 2: per PowerShell

  1. Suche im Startmen├╝ von Windows nach PowerShell
  2. Platziere danach einen Rechtsklick auf den passenden Suchvorschlag
  3. W├Ąhle daraufhin die Option Als Administrator ausf├╝hren an
  4. Setze abschlie├čend folgendes Kommando in der PowerShell mittels Enter ab

(Get-WmiObject -query 'Select * from SoftwareLicensingService'). OA3xOriginalProductKey

Auch der Office-Key l├Ąsst sich mit Windows-Mitteln auslesen! Erfahre hier mehr dar├╝ber.

2 Gedanken zu „Product Key von Windows per Kommandozeile auslesen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gef├Ąllt das: