Windows 10: Windows Defender dauerhaft deaktivieren

Eine kleine Schlafpille für den Windows Defender.

Über die neue App Einstellungen lässt sich der Windows Defender von Windows 10 zumindest temporär abschalten. Für eine dauerhafte Deaktivierung ist ein kleiner Umweg nötig.

Dafür muss die Registry aufgesucht werden:

  1. Mittels den Tasten Windows + R den Ausführen-Dialog aufrufen, regedit eingeben und mit OK fortfahren
  2. Folgenden Pfad aufrufen: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows Defender
  3. Einen neuen DWORD-Eintrag namens DisableAntiSpyware anlegen
  4. Als Wert 1 eingeben
  5. PC neu starten

Kommentar verfassen