Windows 10: Defender per Registry deaktivieren

Der zu Windows 10 gehörende Sicherheitsdienst Windows Defender lässt sich über die Registry komplett abschalten. Es sei angemerkt, dass dadurch die Sicherheit des Systems potentiell gefährdet wird, sofern keine anderen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden.

  1. Win+R-Tasten drücken, regedit eingeben und OK betätigen
  2. Im Registrierungs-Editor folgenden Pfad angeben
    1. HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\ Microsoft\Windows Defender
  3. Neuen DWORD-Eintrag namens DisableAntiSpyware mit dem Wert 1 erstellen (0 aktiviert den Defender wieder)

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen