Windows 10: AeroShake per Registry deaktivieren

Mit AeroShake lassen sich alle Fenster minimieren – bis auf das aktive – indem man das Fenster anpackt und schüttelt. Diese Funktion gibt es seit Windows 7. Eine Deaktivierung von AeroShake geht leider einher mit dem Verlust der Möglichkeit, Fenster anzudocken. 

  1. Win+R drücken, regedit eingeben und OK betätigen
  2. Folgenden Pfad ansteuern (ggf. den Ordner Explorer selbst anlegen)
    1. HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Windows\Explorer
  3. per Rechtsklick einen neuen DWORD-Eintrag erstellen
  4. Name NoWindowMinimizingShortcuts vergeben und der Wert auf 1 setzen
  5. PC neu starten

Kommentar verfassen