Windows kann mithilfe von Setup nicht auf einem USB-Speicherstick installiert werden

Eine weitere irreführende Fehlermeldung bei der Installation von Windows 10-Upgrades, die auf einen fehlerhaften Eintrag in der Registry zurückzuführen ist.

  1. regedit öffnen (Suchen oder Win+R)
  2. Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control aufrufen
  3. Eintrag PortableOperatingSystem aufrufen
  4. Wert auf 0 setzen
  5. Installation neu starten

Kommentar verfassen