Windows 10: Webcam funktioniert seit Anniversary Update nicht mehr

Ich seh' nichts!

Seit dem großen Update von Mitte 2016 hat Microsoft die Unterstützung des Streamformats MJPEG und H264 entfernt und setzt stattdessen auf YUY2. Da allerdings noch viele Webcams diese alternativen Formate verwenden, verursacht die ganze Thematik folgerichtig Probleme. Zum Glück kann man sich noch über die Registry helfen.

  1. Dazu den Registrierungseditor starten (nach regedit suchen)
  2. Folgenden Pfad aufrufen: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Media Foundation\Platform
  3. Den DWORD-Eintrag EnableFrameServerMode mit dem Wert 0 erstellen
  4. Für 64-Bit-Systeme den gleichen DWORD-Eintrag unter folgendem Pfad anlegen: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Windows Media Foundation\Platform

Kommentar verfassen