Windows Update: Fehler 0x8024000E

Wenn Windows Update zur Abwechslung mal wieder keine Lust hat...

Der genannte Fehler bei der Installation von Windows Updates weist auf eine fehlerhafte XML-Beschreibung im Update-Paket hin. Wenn ihr euch sicher seid, dass dies nicht an einem defekten Speichermedium liegt, dann lässt sich das Problem mit zwei verschiedenen Möglichkeiten beheben.

Möglichkeit 1 – Update manuell installieren

Dazu in den Updateverlauf gehen und schauen, welches Update bei der Installation fehlschlägt. Anschließend nach der KB-Nummer im Microsoft Update Katalog suchen und das Update manuell installieren. Diesen Katalog findet ihr hier: https://www.catalog.update.microsoft.com/Home.aspx

Möglichkeit 2 – Heruntergeladene Update-Dateien bereinigen

Dazu die Eingabeaufforderung (cmd) als Administrator ausführen und folgende Befehle nacheinander absetzen:

net stop wuauserv
net stop bits
rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution
net start wuauserv
net start bits

Anschließend erneut nach Updates suchen und diese installieren lassen.

Kommentar verfassen