Elementary OS: AppCenter zeigt nur installierte Programme

Eigentlich soll das AppCenter das Tor zu neuen Programmen sein, doch unter Umständen bleibt alles leer und stattdessen wird nur bereits installierte Software angezeigt. Wer die erste Voraussetzung für die ordnungsgemäße Funktion erfüllt hat, eine Verbindung ins Internet zu haben, hat noch ein paar weitere Lösungsansätze.

Oft hilft es auch schon, einfach mal das AppCenter neu  zu installieren:

  1. Terminal öffnen und mit „sudo apt purge appcenter“ ausführen
  2. PC neu starten
  3. Wieder ins Terminal und „sudo apt install appcenter“ eingeben
  4. Anschließend „sudo apt update“ durchlaufen lassen

Nun sollte das AppCenter wie vorgesehen funktionieren. Wenn dies nicht der Fall, dann führt noch folgende Befehle aus:

  1. „sudo apt update“
  2. „sudo apt install software-properties-common“

Kommentar verfassen