iOS: selbstsignierte Zertifikate (z.B. Exchange-Server) einbinden

Ab der iOS-Version 10.3.3 hat Apple neue Sicherheitsmaßnahmen in das Betriebssystem integriert, um Phishing-Versuche zu erschweren. Seitdem ist es nicht mehr ohne weiteres möglich, selbstsignierte Zertifikate des Exchange Servers zu verwenden. Dazu muss man nun zuerst den ausstellenden Server als…

Windows 10: Schnellzugriff leer und nicht mehr benutzbar

Seit Windows 10 gibt es einen neuen Schnellzugriff, der zum Beispiel standardmäßig beim Öffnen des Windows Explorers angezeigt wird. Über diesen erhält man einen Überblick über die zuletzt verwendeten Dateien und Ordner, wenn er denn funktioniert. Manchmal bleibt der Schnellzugriff…

Netzwerk-Symbol im Windows Explorer ausblenden (Windows 10)

In unserer vernetzten Welt mag das jetzt vielleicht etwas überraschend kommen, aber es gibt tatsächlich noch Systeme, die an kein Netzwerk angeschlossen. Bei diesen erscheint es dann etwas sinnlos, dieses komische Netzwerk-Symbol da unten im Windows Explorer verweilen zu lassen,…

Linux: Keine Schreibrechte bei mount über fstab

Wer über die fstab-Datei seine Windows SMB/CIFS-Freigaben in seine Linux-Umgebung einbindet, hat unter Umständen keine Schreibrechte auf die Laufwerke. Das liegt daran, dass z.B. bei der Einbindung während des PC-Starts dies über den root-Account erfolgt und andere Nutzer folgerichtig extra angegebene…

QNAP-NAS: Autostart-Script erstellen

QNAP bietet bei seinen NAS-Systemen die Möglichkeit, eigene Scripts in den Autostart zu packen. Dies kann zur Steuerung bestimmter Funktionen oder für manuell nachinstallierte Applikationen äußerst hilfreich sein.

Linux: Script für bestimmte Zeit pausieren

Manchmal kann es erforderlich sein, eine kleine Pause zwischen der Ausführung von Befehlen einzufügen. Ich hatte letztens den Fall, dass bei einer NAS etwas beim Start ausgeführt werden sollte. Da dort allerdings das Script ausgeführt wurde bevor überhaupt alle Netzwerkkomponenten…