RawTherapee: Profilpfad in Ubuntu/Debian ändern

Die Lightroom-Alternative RawTherapee bietet in den Einstellungen leider keine Option dafür, den Profilpfad zu ändern. Also braucht es etwas Handarbeit.

RawTherapee holt sich den Profilpfad fürs Programm aus den Systemvariablen. Ist dort keiner definiert, findet man die Einstellungen im Homeverzeichnis. Der genaue Pfad lautet wie folgt:

/home/%username%/.config/RawTherapee/

Zur Änderung des Pfads brauchen wir zuerst die Konsole (bzw. Terminal). In dieser setzen wir den folgenden Befehl ab, um die Datei für die Systemvariablen anzupassen:

sudo nano /etc/environment

Auf einer neuen, leeren Zeile definieren wir nun über die Variable “RT_SETTINGS” unseren Pfad. Meiten Beispielpfad bitte vorher noch den eigenen Wünschen anpassen.

RT_SETTINGS=/media/user/HDD/RawTherapee

Zum Schluss noch die Änderungen mit Strg+O speichern, abmelden und nach einer erneuten Anmeldung speichert RawTherapee alle Profileinstellungen im neuen Pfad. Wer will kann noch die Dateien aus den alten Pfad in den neuen kopieren. Dann bleiben die Einstellungen erhalten.

Getestet mit Ubuntu 20.10.

Quelle 1
Quelle 2

Schreibe einen Kommentar