Autokorrektur von Windows 10 abschalten

Windows 10 bringt eine systemweite Autokorrektur mit, die gegebenenfalls Rechtschreibfehler markiert und auf die richtige Schreibweise anpasst. Diese in den Werkseinstellungen aktivierte Funktion lässt sich über die App Einstellungen deaktivieren.

Gehe zur Deaktivierung folgende Schritte durch:

  1. Rufe über das Startmenü die App Einstellungen auf (Zahnrad auf der linken Seite)
  2. Klicke anschließend auf die Kategorie Geräte
  3. Wähle daraufhin in der Navigation links den Punkt Eingabe aus
  4. Setze abschließend den Schalter bei Rechtschreibfehler automatisch korrigieren auf Aus

Wer möchte, kann gleich noch den Schalter bei Rechtschreibfehler hervorheben ebenfalls auf Aus setzen. Dies setzt die Autokorrektur-Funktion von Windows 10 systemweit außer Kraft und entfernt die lästigen roten Markierungen.

Kommentar verfassen