VLC: Fensteranpassung anhand Videogröße ausschalten

Der VLC Media Player beherbergt einen Automatismus, der eine automatische Fensteranpassung anhand der Auflösung des Videos vornimmt. Dieses Verhalten lässt sich jedoch beeinflussen.

Der Sinn liegt darin, immer ein scharfes Bild und eine optimale Wiedergabe zu gewährleisten. Jedoch sorgt dies teilweise für übergroße Fenster oder allgemeine Unordnung beim Fenster-Arrangement.

Zur Deaktivierung dieses Verhaltens folgende Schritte durchgehen:

  1. VLC Media Player - Einfache Einstellungen - FensteranpassungKlicke zuerst im VLC Media Player oben auf die Schaltfläche Werkzeuge
  2. Wähle anschließend im erscheinenden Menü Einstellungen aus
  3. Entferne nun im neuen Fenster den Haken bei Interface an Videogröße anpassen
  4. Bestätige daraufhin die Änderung mittels eines Klicks auf Speichern

Nach einem abschließenden Neustart des VLC Media Players behält dieser nun die Fenstergröße bei allen Medieninhalten bei.

Kommentar verfassen