Firefox-Add-ons können nicht installiert werden (Firefox nicht installiert)

Dinge gibt’s. Da möchte man ein Add-on für den Firefox installieren, wird auf die entsprechende Website weitergeleitet und dann meint diese, dass Firefox nicht installiert sei? Hä? Wie bekommt denn nun Firefox-Add-ons installiert?

Zur technischen Erläuterung: Jeder Browser teilt den aufgerufenen Websites eine eigene Kennung mit. Dafür zuständig ist der User Agent. Dieser sagt dann z.B. google.de, dass es sich beim Browser um Firefox handelt. Ist dieser User Agent aus irgendwelchen Gründen verstellt, kann es zu Problemen wie diesen kommen.

Nun aber zur Problembehebung. Gehe dafür folgende Schritte nacheinander durch:

  1. Firefox - Config - UserAgentTippe oben in die Adresszeile (wo man sonst google.de oder so reinschreibt) about:config ein und drücke Enter
  2. Bestätige die Meldung, dass du dir der Gefahren bewusst bist (ja, das bist du)
  3. Suche mit der Suchfunktion nach useragent
  4. Halte nun nach fett-geschriebenen Einträgen Ausschau
  5. Setze auf diese einen Rechtsklick und wähle Zurücksetzen aus

Nun sollte die Installation von Firefox-Add-ons wieder möglich sein. Eventuell müssen die Seiten mit der Tastenkombination Strg+F5 nochmals neu geladen werden.

Kommentar verfassen