Windows 10: Cloudsuche deaktivieren

2 Kommentare

  1. Welche Inhalte? Eigene? Fremde? Oder Hilfe-Inhalte,die MS zB auf OneDrive liegen hat? Es ist gut zu wissen, dass und wie man die Cloud-Suche deaktivieren kann, aber eine echte Entscheidungshlfe ist dieser Artikel leider nicht.

    • Eine Entscheidungshilfe soll diese kurze Anweisung auch nicht sein. Unter Cloud-Inhalte ist erstmal ganz pragmatisch alles zu verstehen, was sich nicht auf den eigenen Rechner befindet. Deaktiviert man die Cloudsuche, beschr√§nkt sich Windows eben nur noch auf die lokal verf√ľgbaren Inhalte, also alle die auch ohne Netzwerkverbindung erreichbar sind.

Schreibe einen Kommentar