Kaspersky: Einzelne Webseiten von Benutzung des Root Certificate ausschließen

Bei einigen Webseiten (z.B. DATEV) kann das vorgeschaltete SSL-Zertifikat von Kaspersky die Funktionsweise der Webseite beeinträchtigen oder gar ganz aushebeln. Um dieses Problem zu beseitigen, hilft es nur, eine Ausnahme für die Adresse anzulegen.

  1. Kaspersky Programmoberfläche öffnen
  2. links unten auf das Zahnrad für die Einstellungen klicken
  3. in der linken Navigation den Punkt Erweitert auswählen
  4. rechts Netzwerk ansteuern
  5. bei Ausnahmen anpassen (etwas weiter unten, Textlink) die entsprechende Domain eintragen

Kommentar verfassen