PC per PowerShell neustarten

Da die altgediente Eingabeaufforderung langsam ausgemustert wird, muss man sich nach einer Alternative zu shutdown /f /r /t 0 umsehen, und die gibt es in PowerShell.

Der Befehl Restart-Computer startet den PC ganz einfach neu. Wer den Zeitpunkt steuern möchte, hat es komplizierter, aber möglich ist es auch: Start-Sleep 60 ; Restart-Computer .

Kommentar verfassen