Excel: gleiche Anzahl führender Nullen beibehalten

Der Automatismus in Excel sorgt dafür, dass führende Nullen automatisch entfernt werden. Mit einer benutzerdefinierten Zellformatierung kann man dem entgegenwirken.

  1. Zellen auswählen und per Rechtsklick den Punkt Zellen formatieren ansteuern
  2. Reiter Zahl anwählen und links Benutzerdefiniert anklicken
  3. Beim Typ z.B. 00## für zwei führende Nullen eintragen

Als Ergebnis erhält man dann z.B. 0028 etc.

Kommentar verfassen