Windows 10: Netzwerkprofil festlegen

Während es unter früheren Windows-Versionen üblich war, das Netzwerkprofil wie z.B. Privat oder Arbeitsplatz auszuwählen bzw. dieses im Netzwerk- und Freigabecenter bei Bedarf zu ändern, sieht die Sache bei Windows 10 anders aus. Dort geht das schlicht nicht mehr.

Stattdessen müssen wir in die Registry:

  1. Nach regedit suchen und aufrufen
  2. Folgenden Pfad ansteuern: HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\ Microsoft\ Windows NT\ CurrentVersion\ NetworkList\ Profiles\ <Profilnummer>
  3. Beim Eintrag Category einen dieser Werte eintragen:
    1. 0 = Öffentlich
    2. 1 = Privat
    3. 2 = Domäne

Kommentar verfassen