Outlook 2016: Adress-Autovervollständigung deaktivieren

Auch die neue Outlook-Version hat die bekannte Funktion, beim Eintippen der Empfängeradresse entpsrechende Adressvorschläge anzuzeigen. Diese Vorschläge beruhen auf bereits benutzte sowie in den Kontakten gespeicherte Adressen.

Um dies zu deaktivieren, wie folgt vorgehen:

  1. In Outlook links oben auf Datei klicken
  2. Links die Kategorie Optionen anwählen und im neuen Fenster zum Punkt E-Mail wechseln
  3. Anschließend im Bereich Nachrichten senden den Haken bei Beim Ausfüllen der Zeilen „An“, „Cc“ und „Bcc“ Namen mithilfe der AutoVervollständigen-Liste vorschlagen entfernen

Kommentar verfassen