Windows 10: Cortana verstellt Mikrofonpegel

Zicke...

Manchmal kann Cortana ziemlich zickig sein. Zum Beispiel dann, wenn sie einfach mal den Pegel für das Mikrofon so anpasst, dass sie plötzlich niemanden mehr versteht. Ist das vielleicht schon ein erster Versuch, die reale Welt virtuell werden zu lassen?

Wahrscheinlich nicht. Eher ist es mal wieder ein Bug, der per Treiberneuinstallation behoben werden kann. Dazu folgende Schritte ausführen:

  1. Rechtsklick auf das Startmenü (oder Windows+X drücken) und Geräte-Manager auswählen
  2. Die Kategorie Audio-, Video- und Game-Controller mit dem kleinen Pfeil davor erweitern
  3. Die Audiokarte mit einem Rechtsklick anwählen und auf Deinstallieren drücken
  4. PC neu starten und die Treiberinstallation der Audiokarte abwarten

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen