Fedora 25: Automatische Updateinstallation deaktivieren

Fedora 25 sucht automatisch im Hintergrund nach jedem Neustart nach Updates. Dies erfolgt über den Hintergrunddienst DNF, den man deaktivieren kann.

Dazu muss das Terminal geöffnet und folgende Befehle abgesetzt werden:

  1. systemctl disable dnf-makecache.service
  2. systemctl disable dnf-makecache.timer
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments