Tastaturbeleuchtung bei ASUS-Notebooks funktioniert nicht

Der Herr sprach es werde Licht, doch er fand die Treiber nicht.

Nicht selten hebeln Windows Updates die Funktion der Tastaturbeleuchtung bei ASUS-Laptops aus. Dabei verursacht eine Inkompatibilität zwischen Treiber und Betriebssystem eine Fehlfunktion in der ATK-Software des Herstellers.

Bei Asus-Notebooks übernimmt der sogenannte ATK-Treiber unter anderem die Steuerung der Tastaturbeleuchtung. Windows Update liefert diesen leider (noch) nicht aus, womit ein händischer Eingriff zur Problemlösung erforderlich ist.

Gehe zur Problembehebung auf die Support-Seite von ASUS. Suche dort nach deinem Modell, klicke auf Treiber & Hilfsprogramme und suche nach der Auswahl des Betriebssystems nach der Kategorie Utilities. Darin sollte ein Eintrag mit ATK im Namen auftauchen. Ist dies nicht der Fall, dann probiere diesen Treiber.

Kommentar verfassen