Zweite Meinung zu Pokemon Go

Nachdem Pokemon Go nun schon einige Tage die Welt in Fans und Ablehnende gespalten hat, werten wir den bisherigen stand einmal aus.

Nachdem Pokemon Go nun schon einige Tage die Welt in Fans und Ablehnende gespalten hat, werten wir den bisherigen stand einmal aus.

Fangen wir mit dem positiven an:

  • Es mag an anderem verhalten beim Spielen liegen oder weniger ausgelasteten Servern, doch die Absturz-rate der App und nicht Verfügbarkeit der Server ist etwas zurück gegangen.
  • Die täglich zurück gelegten Strecken steigen wirklich an, da man durch jeden Pokestop, jede gewonnene Arena und jedes gefangene Pokemon ein kleines Erfolgserlebnis hat (so mancher kennt das auch von Luftpolsterfolie/ Bläselfolie 😉 )
  • Auf den Jagtzügen trifft man Menschen, die man sonst nur 1, 2 mal im Jahr sieht.

Zum negativen:

  •  Die Städte sind voller „Zombies“, auf der Jagt nach Pokemon. Erwachsene Menschen laufen wie kleine Kinder auf die Straße ohne auf den Verkehr zu achten. Kleiner Tipp an all diese, steckt euch einen einzelnen Ohrstöpsel in euer Ohr und dreht den Ton etwas auf. Das Radar funktioniert zur Zeit sowieso nicht, also nutzt doch die Energiesparfunktion der App.
  • Noch immer (und das wird sich auch nicht bessern) saugt die App euer Handy leer.
  • Das Pokemon Radar funktioniert zur Zeit nicht. Alle Pokemon werden mit 3 Fußabdrücken angezeigt und die Pokemon in der Nähe akualisieren auch nicht immer.

Dinge welche wir uns für zukünftige Updates wünschen:

  • Auf jeden Fall eine Tauschfunktion
  • Direkte Kämpfe gegen Freunde und dadurch auch ein Training für die eigenen Pokemon.
  • Mehr Möglichkeiten um ohne den Einsatz von Echtgeld Münzen zu erhalten.
  • Die AR Funktion nicht nur bei Arenakämpfen und beim fangen von Pokemon verwenden zu können, sondern auch schon gefangene Pokemon wieder in die Welt zu setzen und mit ihnen ein Foto machen. So würden wahrscheinlich auch sehr interessante Fotos entstehen, wie wäre es beispielsweise mit einem Glurak neben der Schwiegermutter? Oder vielleicht ein Bisaflor in der Gemüseabteilung? Einen Teich voller Goldini?
  • Eine Freundesliste
  • Die Möglichkeit Teams im Nachgang zu wechseln, falls man sich für das falsche entschieden hat. Natürlich nicht ständig, vielleicht ein wechsel im Monat oder ähnliches.

Wie ist eure Meinung zum Spiel? Was wären eure Wünsche für zukünftige Updates?

 

 

Kommentar verfassen