ScummVM mit Windows verwenden

Wer auch gern einmal die alten Spiele der Kindheit aus dem Schrank holt, steht oft vor dem Problem, dass diese auf modernen Systemen nicht ohne weiteres funktionieren. Hier kann oft ein Emulator Abhilfe schaffen, in unserem Fall versuchen wir uns einmal an ScummVM.

Wer auch gern einmal die alten Spiele der Kindheit aus dem Schrank holt, steht oft vor dem Problem, dass diese auf modernen Systemen nicht ohne weiteres funktionieren. Hier kann oft ein Emulator Abhilfe schaffen, in unserem Fall versuchen wir uns einmal an ScummVM. 

Allgemein zu ScummVM

Ursprünglich wurde dieser Emulator entwickelt, um SCUMM-Spiele von LucasArts, wie beispielsweise Monkey Island oder Day of the Tentacle, auf modernen Systemen starten zu können.  SCUMM ist die Abkürzung für „Script Creation Utility for Maniac Mansion“ (Übersetzt: Skripterstellungsprogramm für Maniac Mansion) welches das erste Spiel von LucasArts war wofür dieses System entworfen wurde. VM steht hierbei für die übliche Abkürzung von Virtuelle Maschine. ScummVM ersetzt hierbei die Funktion der ausführbaren Daten, die mit den Spielen ausgeliefert werden, dies ermöglicht die Ausführung von Spielen auf Systemen, für welche sie nie erstellt wurden.

Im laufe der Zeit wurde die Unterstützung für weiter Spiel hinzugefügt. Hierfür muss man lediglich den Originaldatenträger des Spiels besitzen oder sich freigegebene Spiele aus dem Internet laden. Leider sind dennoch nicht alle Spiele mit dieser Virtuellen Maschine kompatibel doch eine Liste mit den bekannten funktionalen Spielen findet ihr auf der Seite des Anbieters.Weiterhin ist hier natürlich auch der kostenfrei Emulator zu finden.

[vc_button title=“Zum Download“ target=“_self“ color=“default“ size=“default2″ href=“http://scummvm.org/downloads/“]

Die Erfahrung zeigt, dass diese Seite (zumindest während unseres Tests) des öfteren nicht zu erreichen war. Hier hilft es entweder es später noch eimal zu versuchen oder einen alternativen Anbieter zu finden, wie beispielsweise Chip.de.

Kommentar verfassen