Skype blockiert Ports von Apache

Da ich heute ein kleines „Problem“ mit meinem Apache Dienst hatte, dachte ich, ich schreib hier mal was zu dem Problem.
Und zwar nutze ich XAMPP und den dort integrierten Apache Server. Leider lies sich dieser heute nicht starten, sobald man auf den Start-Button geklickt hat und der Dienst starten wollte, wurde er wieder beendet.
Grund für diesen Fehler war Skype. Diese Software nutzt die Ports 80 und 443 für die eigenen Dienste.
Möchte man sich nun nicht zwischen Skype oder Apache entscheiden kann man einfach die Ports für Skype ändern.
Hierzu startet man Skype und öffnet die Optionen.
Im sich nun öffnenden Fenster wählt man Erweitert -> Verbindung und entfernt den Haken bei „Ports 80 und 443 als Alternative für eingehende Verbindung verwenden“



Anschließend muss Skype neu gestartet werden und damit sind alle Einstellungen übernommen und beide Anwendungen können parallel betrieben werden.

Kommentar verfassen